„Karl Marx, der deutsche Held?“

Im Rahmen der Reihe „Die Deutschen II“, die unter der Regie von Guido Knopp („Die deutsche Geschichte ist für mich mehr als 12 Jahre Hitler- und Nazizeit…“) versucht das deutsche Nationalbewusstsein durch die Distribution einer kollektiven Wohlfühlgeschichte zu pushen, wird es am Sonntag (05. Dezember) eine Folge über das Leben von Karl Marx geben.


(zum Trailer: click the pic)

Ich vermute ja mal schwer das man dort Marx dort vor den Karren des Patriotismus spannen und mehr zum „Deutschen“ als zu allem anderen machen wird… wir werden sehen.

Ich habe außerdem grad ein bisschen Web- und Blogsport Recherche zu „Die Deutschen“ betrieben. Nicht sehr ergiebig. Hat wirklich noch niemand etwas zu dieser ekeligen Serie geschrieben – oder hab ich nur nicht ordentlich gesucht?

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • MySpace
  • Tumblr
  • PDF

1 Antwort auf „„Karl Marx, der deutsche Held?““


  1. 1 Finni 05. Dezember 2010 um 10:39 Uhr

    hab‘ grad noch einen trailer von „die deutschen“ in der mediathek gefunden:

    http://www.zdf.de/ZDFmediathek/hauptnavigation/startseite/#/beitrag/video/1204176/Was-wollte-Karl-Marx?

    kotzflash bei diesem inhalt.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.