Archiv der Kategorie 'craszer shit'

space googleism

Heute ist die Google schoen!

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • MySpace
  • Tumblr
  • PDF

Lidl – Wegbereiter in die befreite Gesellschaft!

Nachdem Lidl Anfang des Jahres bereits mit MEW-Ausgaben im Bücherregal unterschwellig versucht hat Werbung für dem Kalle seine Schriften zu machen, folgt sogleich der nächste Streich der kommunistisch versierten Marketingabteilung: Life Deluxe for everyone!

lidlluxus

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • MySpace
  • Tumblr
  • PDF

fuck that shit

Vor Schadenfreude strotzend wird der neue WaWe 10.000 heftigst vom SpiegelTV-Kommentator abgefeiert, schön ist das Teil allerdings keinefalls: klick!

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • MySpace
  • Tumblr
  • PDF

TV-Tip

Nachdem das langersehnte Dschungel-Duell zwischen dem alten Eso Langhans und der früher doch irgendwie cooler gewesenen Walter aus dem Frauenknast nicht ernsthaft für Unterhaltung sorgt, gibt es heute Abend dennoch etwas nettes auf RTL zu sehen.
Und zwar wird Michael Mayer, Gitarrist von SLIME, zu Gast bei „Who want’s to be a millonair“ sein um dort Kohle für einen Auftritt der Band in den Staaten einzuspielen. Aber ob sie bei besagtem Festival auch so Kracher wie „Wir brauchen keinen großen Bruder“, „Yankees Raus“ oder anderes plattes USA-Gedisse zum besten geben werden, bleibt wohl noch abzuwarten..

Aber bis dahin, heute abend 20.15 RTL.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • MySpace
  • Tumblr
  • PDF

wer sagt denn sowas


„Niemals und nirgends darf ein Kommunist seine persönlichen Interessen an die erste Stelle setzen; er muß sie den Interessen der Volksmassen unterordnen. Deshalb sind Selbstsucht, Passivität und Lässigkeit, Bestechlichkeit, Geltungsdrang usw. höchst verächtlich; dagegen sind Selbstlosigkeit, Aktivität und Eifer, Selbstaufopferung für das Gemeinwohl und zähe, harte Arbeit achtungsgebietend.“

Was würde der Autor dieses Zitates wohl zur hedonistischen Pop-Antifa sagen?

PS: Es handelt sich nicht um den letzten linken Studenten.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • MySpace
  • Tumblr
  • PDF

kim jong-il looking at things

einfach nur gut, für solche momente lernt man das ansonsten oftmals langweilende internet doch wieder zu schätzen: „the dear leader likes to look at things“

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • MySpace
  • Tumblr
  • PDF

…fail

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • MySpace
  • Tumblr
  • PDF