Archiv der Kategorie 'craszer shit'

Drogen nehmen und rumfahrn…

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • MySpace
  • Tumblr
  • PDF

punktrap

punktrap
punk ist sowas von out! via

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • MySpace
  • Tumblr
  • PDF

Banksy comment on the Simpsons

via

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • MySpace
  • Tumblr
  • PDF

Verrückte oder „arme kleine Deutsche“

Vielleicht erinnert sich ja noch jemand an unsere Artikel zum tragischen Verscheiden vom deutschen Arschloch Jürgen Rieger. Schon damals hat sich eine Reihe deutscher Spinner hier her verirrt um uns mit ihrem geistigen Auswurf zu belästigen. Seit vier Monaten nun, hat sich allerdings ein Oberdeutscher auf uns eingeschossen und bombardiert uns mit Kommentaren die nun wirklich immer deutscher werden. Unter den Namen „Hartmut Slomski“, „Walter Seibert“, „Jens Lüdemann“, „Monika Korsch“, „Erika Siebert“ und „Erika Siegert“ (man kann sich ja nich alles merken!?), „Herbert Winkelmann“ und „Jörg Fischbacher“ versucht unser Lieblingsirrer standhaft verquere, haszerfüllte Botschaften in unsere Kommentarspalten zu posten (zum vergrößern klicken): (mehr…)

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • MySpace
  • Tumblr
  • PDF

U-Blitzer

Vom Prinzip her ist die Idee gar nicht mal so dumm: ähnlich wie Autofahrer vor Blitzern im Radio gewarnt werden, soll dies nun auch im ÖPNV geschehen. Nur mit dem Unterschied, dasz nicht vor Blitzern, sondern vor Kontrollos gewarnt wird. Alles was dafür benötigt wird ist ein internetfähiges Handy (oÄ) plus Twitteraccount. Bevor man mit der U-Bahn fährt checkt man also kurz #ublitzer auf Twitter, wo dann – im Idealfall – bereits andere Fahrgäste getweetet haben, dasz sie in der und der Linie kontrolliert wurden und somit potentielle „Beförderungserschleicher“ frühzeitig warnen können.

Mehr dazu hier und hier.

Wie gesagt, prinzipiell ne korrekte Sache. Fraglich bleibt nur, ob es zum einen genug Leute mit internetfähigen Mobiles gibt, die dann auch wirklich dazu bereit sind sich an der Aktion zu beteiligen und zum anderen, ob es bei verbreiteter Nutzung nicht auch dazu führen könnte, dasz sowohl Kontrollen als auch Fahrpreise erhöht werden. Jedenfalls spannend zu verfolgen, wie sich das Ganze entwickelt.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • MySpace
  • Tumblr
  • PDF

Summerhit, oder was?

auch wenn’s schon ein wenig älter ist, dennoch prädestiniert dazu Summerhit 2010 zu werden…

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • MySpace
  • Tumblr
  • PDF

god mode equals socialism

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • MySpace
  • Tumblr
  • PDF